How not to catch everybody’s cold this winter

November 7, 2018

 

As temperatures are dipping, more and more people are starting to get sick. If you’re always one of the first ones to catch the cold that’s going around in the office, I’ve got good news for you. Your lifestyle can influence your immune system’s ability to fight off diseases, which means that by following the recommendations below, you can avoid the awkwardness of calling in sick (and feeling crappy) every few weeks. Here’s what to do:

  • Adopt a nutrition based on colour, variety, fibre, and real foods. Did you know that 70% of your immune system is in your gut? This amazing organ contains trillions of microbes that play a key role in the functioning of your immune system. Eating a variety of fruits and vegetables helps promote a broad range of beneficial bacteria, and this can only mean good news when it comes to your immune function. By the way, when I talk about fruits and vegetables, I don’t just mean salads and fruit salads. Those are definitely less appetizing when it’s 0 degrees outside. Get creative with your veggies: roast, steam, or even make soups out of them.

 

  • Break a sweat, regularly. When it starts getting cold, sometimes all we want to do is stay inside and get cosy on our couch. Working out, however, is proven to help improve our immune system. Try to squeeze in at least 150 minutes of moderate exercise per week (a brisk walk counts!). If facing the cold is too much for you, there are plenty of ways you can exercise at home – Youtube is your friend.

 

  • Ensure that you get enough sleep. Sleep deprivation will make you more susceptible to colds and flu. Prioritize sleep by not looking at any screens a couple of hours before you go to bed and develop a routine that will signal to your body that it’s time to relax and switch off.

 

  • Get some sun. Being exposed to the sun is what allows our bodies to create vitamin D and this vitamin has many effects on cells within the immune system. Make sure to catch some rays if the sun is out. Since that can be a rare sight in winter time in central/northern Europe, talk to your doctor about Vitamin D supplementation.

 

  • Minimize stress. You knew this was coming, didn’t you? It almost feels like stress is the cause of ; that’s not far off from the truth: according to a study, 75% of all doctor visits in the USA are for stress-related issues. The production of stress hormones is actually vital for our survival: stress is energy that we need to face a difficult situation. It’s when that stress becomes chronic that it becomes problematic, and unfortunately many of us are chronically stressed. How you manage stress is very personal, and you will need to figure out what works for you. Some ideas: spending more time in nature, doing yoga, doing an activity that takes you away.

 

A healthy lifestyle will do much more than helping you avoid a cold. The WHO states that “Health is a state of complete physical, mental and social well-being and not merely the absence of disease or infirmity”. By working on your lifestyle, you certainly move further and further away from illness, but most importantly, you move closer towards well-being.

 

If you are looking at the five recommendations above thinking “huh, easier-said-than done”, then reach out. Talk to me. I can help you get on the right path, but you’ll be the one steering the wheel and making up the rules.

 

This website is for information purposes only. By providing the information contained herein we are not diagnosing, treating, curing, mitigating, or preventing any type of disease or medical condition. Before beginning any type of natural, integrative or conventional treatment regimen, it is advisable to seek the advice of a licensed healthcare professional.

Please reload

Recent Posts

How's your Christmas tree?

December 26, 2019

Should I buy organic?

July 31, 2019

Superfoods are great! But...

July 23, 2019

1/1
Please reload

Tags

 

0049 179 438 03 83

©2018 BY ANNIE XYSTOURIS FUNCTIONAL MEDICINE HEALTH COACHING.

Impressum
Angaben gemäss § 5 tmg:
Annie Xystouris Health coaching
Heidebrinker Strasse 2, 13357 Berlin

Kontakt:
Telefon: 0179/4380383
E-mail: anniex-healthcoaching.com
Verantwortlich für den inhalt nach § 55 abs. 2 rstv:
Annie Xystouris

Haftungsausschluss (disclaimer)


Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäss § 7 abs.1 tmg für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 tmg sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für links

Unser Angebot enthält links zu externen Webseiten dritter, auf deren inhalte wir keinen einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstösse überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede art der Verwertung ausserhalb der grenzen des urheberrechtes Bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte dritter als solche gekennzeichnet. Sollten sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung:
Datenschutz

Die nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger basis. Diese Daten werden ohne ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.b. bei der Kommunikation per E-mail) sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-mails, vor.